Zum Inhalt
Diese Seite wurde ganz oder teilweise maschinell übersetzt.

Phish Threat

Mit Phish Threat können Sie die Reaktion Ihrer Benutzer auf Phishing-Kampagnen testen.

Mit Sophos Phish Threat können Sie Phishing-Angriffe simulieren und bewerten, wie Ihre Benutzer auf diese reagieren. Sie können außerdem Ihren Benutzern ein Anti-Phishing-Training bereitstellen.

To use Phish Threat, the key steps are as follows:

  • Überprüfen Sie Ihre Domänen. Sie müssen dies tun, um die E-Mail-Adressen Ihrer Benutzer in simulierten Phishing-Kampagnen zu verwenden. Siehe Domänen verifizieren.
  • Aktivieren Sie M365 Direct Delivery, wenn Sie Phish Threat mit M365 für Ihre Kampagnen eingerichtet haben. Auf diese Weise müssen Sie Phish Threat Domains, URLs und IP-Adressen nicht manuell zur Liste Zulassen des M365 hinzufügen und konfigurieren. Siehe M365-Direktzustellung.
  • Erstellen Sie eine simulierte Phishing-Angriffskampagne oder -serie. Siehe Kampagnen.
  • Bewerten Sie Ihre Kampagnen und deren Ergebnisse. Siehe Kampagnenübersicht.

Hinweis

Phish Threat wird auf Google Chrome unterstützt. Wir empfehlen, immer eine aktuelle Version zu verwenden.

Erfahren Sie mehr über die häufig gestellten Fragen zu Phish Threat. Siehe Häufig gestellte Fragen zu Phish-Bedrohungen.