Kontoinformationen

Auf der Seite Kontoinformationen können Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Kennwort ändern, Ihre E-Mail-Abonnements verwalten, Ihre Konto- und Partnerinformationen einsehen uvm.

Um auf diese Seite zuzugreifen, klicken Sie auf Ihren Kontonamen und wählen Sie Kontoinformationen.

Über das Unternehmen

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf Über das Unternehmen.

Auf dieser Registerkarte sind die Kontaktdaten Ihres Unternehmens angegeben.

Ändern Sie bei Bedarf die Informationen und klicken Sie auf Speichern.

Co-branding

Sie können festlegen, dass Ihren Endnutzern im Sophos Central Self-Service Portal Ihr Firmenlogo oder das Logo Ihres Partners angezeigt wird. Dies hat den Vorteil, dass die Endnutzer erkennen, dass es sich um eine offizielle Web-Anwendung für Ihr Unternehmen handelt.

Hinweis: Sie müssen Superadmin- oder Admin-Benutzer sein.

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf Co-branding.

Klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie eine Datei zum Hochladen aus und klicken Sie auf Speichern. Logo-Bilder müssen die auf der Seite angegebenen Voraussetzungen erfüllen.

Logo Ihres Partners verwenden

Wenn Sie das Logo Ihres Partners verwenden möchten, wählen Sie die Option Einstellungen von Sophos Central Partner verwenden. Das Logo wird in der Vorschau angezeigt. Klicken Sie auf Speichern.

Logo ändern oder entfernen

Um ein neues Logo hinzuzufügen oder wieder das Sophos Logo zu verwenden, müssen Sie das aktuelle Logo entfernen. Klicken Sie unter der Logo-Vorschau auf Entfernen und dann auf Speichern.

Meine Daten

Sie können Details zu Ihrer Administrationsrolle anzeigen und die E-Mail-Adresse und das Kennwort für die Anmeldung bei Sophos Central ändern.

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf Meine Daten.

Ihre Administrationsrolle wird oben angezeigt. Klicken Sie für Details auf den Rollennamen.

E-Mail-Adresse für das Login ändern:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu Ihrer E-Mail-Adresse haben, die Sie für den Login verwenden möchten (Sie benötigen diese während des Prozesses).
  2. Geben Sie eine Neue E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Speichern.

    Sie erhalten einen Bestätigungslink an Ihre neue Adresse.

  3. Bestätigen Sie die neue Adresse.
Hinweis: Sie können nun die E-Mail-Adresse zur Anmeldung bei Sophos Central verwenden. Die alte E-Mail-Adresse ist nicht mehr gültig.

So ändern Sie das Kennwort:

  1. Geben Sie Ihr aktuelles Kennwort ein.
  2. Erstellen Sie ein Neues Kennwort, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Speichern.

    Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail an Ihre konfigurierte Adresse.

Hinweis: Sie können sich nun mit Ihrem neuen Kennwort anmelden. Das alte Kennwort ist nicht mehr gültig.

Partner-Daten

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf Partner-Daten.

Auf dieser Registerkarte sind die Kontaktdaten Ihres Partners angegeben, sofern relevant.

Kontoeinstellungen

Sie können Enterprise Management für Sophos Central Enterprise aktivieren.

Sophos Central Enterprise ermöglicht verteiltes Sicherheitsmanagement. Administratoren können auf diese Weise die Sicherheit eines Unternehmens verwalten, das in mehrere Teilverwaltungseinheiten unterteilt ist. Ein Unternehmen zum Beispiel, das mehrere Standorte hat, kann die Sicherheit für jeden Standort als separate Teilverwaltungseinheit verwalten.

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf den Tab Kontoeinstellungen.

ACHTUNG: Wenn Sie diese Funktion einmal aktiviert haben, kann sie nur von einem Enterprise-Superadmin in Sophos Central Enterprise wieder deaktiviert werden.

Wenn Sie Enterprise Management über ein Sophos Central-Konto aktivieren, werden alle anderen Konten, die mit Ihrem Kundenkonto verknüpft sind, mit Ihrem Sophos Central Enterprise-Konto als Teilverwaltungseinheiten verknüpft.

Teilverwaltungseinheiten können erst dann in Sophos Central Enterprise verwaltet werden, wenn der Sophos Central-Administrator der Teilverwaltungseinheit dem Enterprise-Admin den Zugriff auf das Konto der Teilverwaltungseinheit erlaubt. Hierzu müssen Sie die Super-Admin-Rolle besitzen. Sie können den Enterprise-Admin-Zugriff nicht mehr deaktivieren, nachdem Sie diesem zugestimmt haben.

So erlauben Sie den Zugriff:

  1. Vergewissern Sie sich auf dem Tab Kontoeinstellungen, dass Enterprise Management aktiviert ist und dass Sie die Daten des Enterprise-Admin sehen können.
  2. Aktivieren Sie den Enterprise-Admin-Zugriff.

Meine E-Mail-Abonnements

Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie eine Web Gateway-Lizenz besitzen.
Sie können Ihre E-Mail-Abonnements über den Tab Meine E-Mail-Abonnements auf der Seite Kontoinformationen verwalten.

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf Meine E-Mail-Abonnements.

So verwalten Sie Abonnements:

  1. Aktivieren Sie die erforderlichen E-Mail-Übersicht, z. B. Übersicht-E-Mail aktivieren.
  2. Wählen Sie die Häufigkeit aus.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Sophos Support

Sie können wählen, welchen Sophos Support Sie erhalten möchten.

Klicken Sie auf Ihren Kontonamen, wählen Sie Kontoinformationen und klicken Sie auf Sophos Support.

Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

Remote-Unterstützung. Hiermit erhält Sophos Support für 72 Stunden direkten Zugriff auf Ihre Sophos Central-Instanz, um Ihnen helfen zu können. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Hinweis: Sie können diese Option auch aktivieren, wenn Sie Support anfordern, indem Sie auf Hilfe > Support-Ticket erstellen oben auf der Seite klicken.

Partnerunterstützung . Damit erhält der von Ihnen benannte Partner Zugriff auf Ihr Sophos Central-Portal und kann den Sophos Central-Dienst in Ihrem Namen konfigurieren. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Hinweis: Wenn Sie die Partner-Unterstützung nicht aktivieren, kann Ihr Partner nur die Informationen auf oberster Ebene einsehen, zum Beispiel die erworbenen Services und Zahlen zur aktuellen Verwendung.