Ereignisse

Anzeigen von von Access Points generierten WLAN-Ereignissen.

Sie können Ereignisse filtern und Berichte erstellen.

Die Liste „Ereignisse“ enthält Informationen über Schweregrad, Zeitpunkt und Typ des Ereignisses.

Es gibt folgende Ereignistypen:

Hoch: Ereignisse mit hohem Schweregrad werden generiert, wenn die Auslastung auf dem Access Point durch verbundene Geräte hoch ist oder eine Verwaltungsaktion erforderlich ist.

Mittel: Ereignisse mit mittlerem Schweregrad werden generiert, wenn Access Points nicht konfiguriert oder offline sind, oder Latenzprobleme haben.

Niedrig: Ereignisse mit niedrigem Schweregrad liefern Informationen über Access Points. Keine Maßnahme erforderlich.

Ereignisse, die eine Aktion erfordern, werden ebenfalls auf der Seite Alarme angezeigt. Nachdem Sie eine Aktion ausgeführt oder den Warnhinweis ignoriert haben, werden keine Warnhinweise mehr angezeigt, aber die Ereignisse verbleiben in Liste.

Schweregrad

Ereignisse

Beschreibung

Hoch

Access Point mit schlechtem Integritätsstatus.

Die Anzahl der verbundenen Geräte ist hoch und muss verringert werden.

Security Heartbeat ist in Sophos XG Firewall und Sophos Central Wireless aktiviert.

Um den Security Heartbeat zu aktivieren, verwenden Sie entweder die Sophos XG Firewall oder Sophos Central.

Langsame Ethernet-LAN-Geschwindigkeit.

DNS Gateway nicht erreichbar.

Versuch, den DNS-Server zu erreichen, ist fehlgeschlagen.

Mittel

Access Point ist offline

Access Point ist in keinem Netzwerk eingerichtet.

Der Access Point ist online, aber überträgt keine Datenpakete.

Access Points konnten nicht auf die neue Firmware aktualisiert werden.

Konfiguration des Access Points fehlgeschlagen.

Der Access Point sendet ein Hostapd-Ereignis.

Access Point weist einen DNS-Timeout auf.

Der Access Point hat versucht, den DNS-Server zu erreichen, der Versuch ist aber fehlgeschlagen.

Access Point weist hohe Anzahl an Datenpaket-Wiederholungsversuchen auf

Der Access Point versucht es erneut mit mehr Datenpaketen.

Access Point weist hohe DNS-Latenz auf.

Der Access Point benötigt mehr als 250 Millisekunden, um eine Verbindung herzustellen.

RADIUS-Server nicht erreichbar.

Versuch, den RADIUS-Server zu erreichen, ist fehlgeschlagen.

Access Point-Kanal wurde geändert.

Niedrig

Access Point wird mit neuer Firmware aktualisiert.

Access Point wurde erfolgreich mit neuer Firmware aktualisiert.

Alle Access Points werden mit neuer Firmware aktualisiert.

Alle Access Points wurden erfolgreich aktualisiert.

Access Point-Befehl fertig.

Alle Befehle wurden abgeschlossen.

Schnelle Ethernet-LAN-Geschwindigkeit.

RADIUS-Server erreichbar.

Sie können den Ereignis-Bericht in einer CSV-Datei (kommagetrennter Wert) oder in einer PDF-Datei exportieren. Sie können die aktuelle Ansicht für die letzten 90 Tage exportieren.

Sie können Ereignisse nach dem Namen des Access Points filtern.

Verwenden Sie Von und Bis, um Informationen zu filtern. Sie können Ereignisse anzeigen, die in den vergangenen 90 Tagen aufgetreten sind.