Mobilgeräte

Auf der Seite Mobilgerätinformationen können Sie Ihre Mobilgeräte verwalten. Sie werden angezeigt, nachdem Sie sie zu Sophos Mobile hinzugefügt haben.

Über die Geräteliste

Die Geräteliste zeigt Ihnen die aktuellen Geräte mit folgenden Details:

  • Systemzustand: Der Integritätsstatus des Geräts.
  • Name: Der Name des Geräts.
  • Betriebssystem: Betriebssystem und Version.
  • Benutzer: Der in Sophos Central zugewiesene Benutzer des Geräts. Klicken Sie auf den Namen, um die Details des Benutzers abzurufen.
  • Verwaltet: Der Verwaltungsstatus des Geräts.
  • Container: Der Verwaltungsstatus des Sophos-Containers.
  • Intercept X for Mobile: Der Verwaltungsstatus von Sophos Intercept X for Mobile (Android, iOS) oder Sophos Chrome Security (Chrome OS).
  • Zuletzt aktiv: Zeitpunkt, zu welchem das Gerät Sophos zuletzt kontaktiert hat.

Ein Gerät hinzufügen

Um ein Gerät hinzuzufügen, gehen Sie zu Mobil.

Ein Gerät löschen

Sie können Geräte, die nicht mehr über Sophos Central verwaltet werden müssen, löschen.

Wählen Sie das oder die Geräte aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Löschen (rechts oben auf der Seite).

Dadurch werden das Gerät und die mit dem Gerät verknüpften Warnhinweise gelöscht.

ACHTUNG Deregistrieren Sie das Gerät bei Sophos Mobile, bevor Sie es löschen. Anderenfalls könnte es sein, dass Sie das Gerät nicht mehr verwenden können.

Details eines Geräts anzeigen

Klicken Sie auf ein Gerät in der Liste, um dessen Details anzuzeigen.

Als CSV exportieren

So exportieren Sie eine Geräteliste:

Klicken Sie auf Als CSV exportieren.

Auf diese Weise wird eine Datei namens Geräte.csv erstellt. Alle derzeit aktiven Filter werden auf die Liste angewendet.

Zum Beispiel können Sie eine Liste der iPhones und iPads exportieren, indem Sie den Filter iOS-Geräte anwenden bevor Sie auf Als CSV exportieren klicken.