Sophos Outlook Add-in bereitstellen

Die Bereitstellung des Sophos Outlook Add-in umfasst mehrere Schritte:

Sideloading wird nur zu Zwecken des Machbarkeitsnachweises und Testverfahren empfohlen. Sideloading bezieht sich auf die Installation des Sophos Outlook Add-ins auf einem individuellen Endbenutzersystem, siehe „Sideloading Installationsanweisungen“.

Sie sollten prüfen, ob die zentrale Bereitstellung von Office 365 für Add-ins in Ihrer Umgebung funktioniert.

Wenn Sie bereit sind, mit dem zentralem Bereitstellen des Sophos Outlook Add-ins zu beginnen, lesen Sie die Anweisungen zur Verwaltung der Bereitstellung.

Verwenden Sie für Kunden in einer lokalen Umgebung ohne Verbindung zu Office 365 das Exchange Admin Center, um das Sophos Outlook Add-in für Ihre Organisation zu installieren.