Cloud Optix

Sophos Cloud Optix ist eine auf künstlicher Intelligenz basierende Sicherheits- und Compliance-Plattform für Public Cloud-Umgebungen.

Vorteile von Sophos Cloud Optix:

  • Bietet eine Echtzeit-Bestandsaufnahme Ihrer Server, Speicher- und Netzwerkelemente in der Cloud.
  • Unterstützt Sie bei der Verwaltung von Ressourcen, der Überwachung der Sicherheit und der Einhaltung von Compliance-Standards in einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Ersteinrichtung

Sie können Ihre Cloud-Umgebungen wie AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) zu Sophos Cloud Optix hinzufügen, um Ihre Cloud-Ressourcen, den Netzwerkverkehr und potenzielle Bedrohungen zu sehen. Der Service benötigt nur Lesezugriff auf Ihre Cloud-Umgebungen.

Lesen Sie die Sophos Cloud Optix-Hilfe, um zu erfahren, wie Sie Folgendes tun können:

Siehe auch Sophos Cloud Optix Hilfe.

Sophos Cloud Optix-Lizenzversionen

Sie können zwischen zwei verschiedenen Sophos Cloud Optix-Versionen wählen:

  • Sophos Cloud Optix Advanced: das vollständige Produkt.

    Sie können von Meine Produkte Testversionen starten und auf diese Version zugreifen. Lizenzen werden von Sophos Central Admin verwaltet.

  • Sophos Cloud Optix Standard: eine Teilmenge des vollständigen Produkts.

    Diese Version ist in der Term-Lizenz für Intercept X Advanced for Server enthalten.

Weitere Informationen, einschließlich der mit jeder Lizenz verfügbaren Funktionen, finden Sie unter Sophos Cloud Optix-Lizenzen vergleichen. Allgemeine Produktinformationen finden Sie auf der Sophos Website. Siehe Sophos Cloud Optix Produktinformationen.

Sophos Cloud Optix und Sophos XDR

Einschränkung Diese Funktion ist unter Umständen noch nicht für alle Kunden verfügbar.

Sophos Cloud Optix ist in Sophos Extended Detection and Response (XDR) integriert.

Sophos kann Aktivitätsprotokolle, z. B. AWS CloudTrail-Protokolle, von Sophos Cloud Optix in den Data Lake hochladen. Sie können dann Live Discover-Abfragen im Bedrohungsanalyse-Center ausführen, um verdächtige Aktivitäten in Ihren Cloud-Umgebungen zu erkennen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Sophos Cloud Optix mit XDR.

Anmerkung Der Sophos Cloud Optix Service wird in den USA gehostet. Kunden in anderen Ländern können den in den USA gehosteten Service erwerben und nutzen. Der Service ist derzeit nicht in Kuba, dem Iran, Nordkorea, Russland, dem Südsudan, dem Sudan, Syrien, der Ukraine und Venezuela verfügbar.