Managed Threat Response

Managed Threat Response (Sophos MTR) ist ein rund um die Uhr verfügbarer Fully-Managed-Service zur Suche nach und Erkennung und Behebung von Bedrohungen.

Das Sophos MTR Ops-Team bietet zwei Services:

  • Managed Threat Response (MTR): Hierbei handelt es sich um den umfassenden Service: Erkennung, Benachrichtigung und Fehlerbehebung. Es gibt zwei Supportstufen: MTR Standard und MTR Advanced. Weitere Informationen finden Sie unter Managed Threat Response.
  • Managed Threat Detection (MTD): Dieser Service richtet sich an Unternehmen, die Endpoint-Produkte von Drittanbietern nutzen und bietet nur Erkennung und Benachrichtigung. Weitere Informationen finden Sie unter Managed Threat Detection.

Sie können beide Services über die MTR-Seiten in Sophos Central verwalten, einige Funktionen sind jedoch bei Sophos MTD nicht verfügbar.

Sophos MTR einrichten

Anweisungen zur Einrichtung von Sophos MTR finden Sie in den folgenden Dokumenten:

Anweisungen zur Einrichtung von Sophos MTD finden Sie in der:

MTR-Einstellungen

Sie können wählen, wie wir auf Bedrohungen reagieren und wen wir kontaktieren. Diese Einstellungen geben Sie bei der Einrichtung von Sophos MTR ein.

Sie können die MTR-Einstellungen jederzeit ändern.

Hilfe erhalten Sie unter MTR-Einstellungen.

Vorgehensweise bei Threaterkennung

Wenn Sie über MTR Advanced verfügen, können Sie sich jederzeit an das MTR Ops-Team wenden, um die Aktivitäten in Ihrer Umgebung zu überprüfen oder um Support zu erhalten.

Die folgenden Ressourcen könnten auch nützlich sein:

Tipps zum Umgang mit Ransomware und wie Sie sich am besten schützen können, finden Sie unter Umgang mit Ransomware.

Hilfe und Ratschläge zum Umgang mit häufigen Malware-Angriffen finden Sie unter Korrektur aktiver Vorfälle.