Auftrags-Warteschlange

Mit der Auftrags-Warteschlange des Firewall-Managements können Sie den Status der Anwendung von Firewall-Gruppenrichtlinien auf die Firewalls innerhalb einer Gruppe anzeigen.

Gehen Sie zu Firewall-Verwaltung > Auftrags-Warteschlange.

Ein neuer Auftrag wird automatisch erstellt, wenn ein Administrator eine Gruppenrichtlinie aktualisiert. Unter anderem werden die folgenden Informationen zu einem Auftrag angezeigt:

  • Aufgabe: Die Auftragsnummer.
  • Firewalls: Die Anzahl der Firewalls, auf die die Richtlinie angewendet wird.
  • Status: Der Gesamtstatus der Aufgabe, einschließlich der Anzahl der Firewalls, auf die die Richtlinie erfolgreich angewendet wurde.
  • Einheit und Untergeordnete Einheit: Der Abschnitt der Richtlinie, der bearbeitet wurde.
  • Zeit: Zunächst wird hier der Zeitpunkt angezeigt, zu dem die Richtlinie erstellt oder aktualisiert wurde (nicht unbedingt der Zeitpunkt, zu dem die Richtlinie auf die Firewalls angewendet wurde). Während die Richtlinie auf alle Firewalls angewendet wird, wird der Zeitpunkt aktualisiert. Schließlich wird der Zeitpunkt angezeigt, zu dem die Richtlinie auf die letzte Firewall angewendet wurde.

Wenn Sie eine Aufgabe erweitern möchten, um die Firewalls anzuzeigen, auf die die Richtlinie angewendet werden soll, klicken Sie auf den Pfeil nach unten rechts in der Tabelle.

Um abgeschlossene oder übersprungene Aufgaben für gelöschte Firewalls oder Gruppen anzuzeigen, wählen Sie Verlauf anzeigen.