Wireless

Konfigurieren und verwalten Sie Access Points, WLAN-Netzwerke und Geräte.

Gehen Sie zu Wireless und konfigurieren und verwalten Sie Sophos Wireless.

Netzwerkvoraussetzungen

Damit ein Access Point mit Sophos Wireless genutzt werden kann, muss der Access Point mit Sophos Central kommunizieren können. Daher müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • DHCP- und DNS-Server sind so konfiguriert, dass eine IP-Adresse für den Access Point bereitgestellt wird und dessen DNS-Anfragen beantwortet werden (nur IPv4).
  • Der Access Point hat Zugriff auf Sophos Central, ohne dass ein VLAN für diese Verbindung auf dem Access Point konfiguriert werden muss.
  • An Port 443, 123 und 80 ist die Kommunikation mit jedem Internetserver möglich.
  • Es gibt keinen HTTPS-Proxy auf dem Kommunikationspfad.
Warnung Trennen Sie Ihren Access Point nicht von der Steckdose, wenn die LEDs schnell blinken. Das bedeutet, dass ein Firmware-Flash läuft. Zum Beispiel, ein Firmware-Flash nach einem geplanten Firmware-Update.

Weitere Informationen zur Planung und Einrichtung Ihres Wireless-Netzwerks finden Sie im folgenden Video: