Bericht über den Nachrichtenverlauf

Der Bericht Nachrichtenverlauf enthält Details zu den von Email Gateway für Ihre geschützten Posteingänge verarbeiteten E-Mails.

Einschränkung: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Ihre Lizenz Sophos Email beinhaltet.

Sie können E-Mails nach Betreff, Absender oder Empfänger durchsuchen.

Sie können den Zeitraum festlegen, für den Sie den Nachrichtenverlauf anzeigen möchten. Standardmäßig zeigt der Bericht die während des aktuellen Tages verarbeiteten E-Mails an.

Sie können Nachrichten nach Richtung oder Datum sortieren. Sie können E-Mails nach Status filtern:

Klicken Sie auf Aktualisieren, um den Bericht zu aktualisieren, falls Sie den Datumsbereich geändert, einen Suchbegriff eingegeben oder die E-Mails gefiltert haben. Hier werden die Ergebnisse der von Ihnen ausgewählten Änderungen angezeigt.

Berichtdetails

Für jede E-Mail wird in dem Bericht Folgendes angezeigt:

Der Status der E-Mail.

  • Zustellung erfolgreich : Die E-Mail wurde erfolgreich verarbeitet und wird zur Zustellung gesendet.
  • In Quarantäne verschoben: Die E-Mail wurde aufgrund ihres Inhalts oder einer Block-List als Spam gekennzeichnet. Sie können isolierte E-Mails auf der Seite E-Mails in Quarantäne einsehen.
  • Gelöscht: Die E-Mail wurde aufgrund ihres Inhalts oder einer Block-List gelöscht. Wenn Sie Gelöscht auswählen, können Sie im Dropdownmenü einen Grund für das Löschen auswählen.
  • Verarbeitung läuft : Die E-Mail wird derzeit noch verarbeitet. Dies gilt für E-Mails in der Sandbox-Umgebung und E-Mails, die für die Zustellung in die Warteschlange gestellt wurden.
  • Angenommen: Die Nachricht ist eingegangen und wird von unserem System verarbeitet.
  • Zustellung fehlgeschlagen: Es wurde mehrmals ohne Erfolg versucht die E-Mail zuzustellen. Der Vorgang wurde aufgrund der Zeitüberschreitung abgebrochen.
  • In Zustellwarteschlange: Der Zustellversuch ist fehlgeschlagen, die E-Mail befindet sich in der Warteschlange für eine erneute Zustellung. Wir versuchen für maximal 5 Tage, die E-Mail erneut zuzustellen. Die Zustellung schlägt zum Beispiel fehl, wenn der E-Mail-Server des Empfängers nicht erreichbar ist oder wenn beim Abrufen der DNS-Einträge des Empfängers Fehler auftreten. E-Mails, die zur Zustellung in die Warteschlange gestellt wurden und sich jetzt in der Verarbeitungsphase befinden, werden mit dem Status Verarbeitung läuft angezeigt.
  • Verschlüsselung läuft: Die E-Mail wird gerade verschlüsselt oder der Empfänger muss noch sein Kennwort festlegen, damit die verschlüsselte E-Mail zugestellt werden kann.
Hinweis: Ob eine E-Mail unter Quarantäne gestellt oder gelöscht wird, hängt von Ihren Spamschutz-Einstellungen ab.

Nachrichtendetails

Um Nachrichtendetails anzuzeigen, klicken Sie auf die Zeile Betreff. Durch Klicken auf die folgenden Registerkarten können Sie weitere Informationen zu einer Nachricht anzeigen.

Nachrichtendetails: Zeigt allgemeine Informationen über die Nachricht an.

Wählen Sie IP Blockieren aus, wenn Sie die IP-Adresse der Liste Inbound erlauben/blockieren hinzufügen wollen. Klicken Sie anschließend auf Blockieren, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Jeder Absender, der diese IP-Adresse verwendet, wird gesperrt. Klicken Sie auf Abbrechen, um die Maßnahme abzubrechen.

Wählen Sie das Symbol Mehr aus, um Nachrichtenereignisse mit Zeitstempeln anzuzeigen. Für eine E-Mail in der Zustellwarteschlange wird unterhalb des Status In Zustellwarteschlange der DNS-Fehlercode (Delivery Status Notification) angezeigt. Dieser Code wird vom E-Mail-Server des Empfängers gesendet und dient der Fehlersuche bei einer fehlgeschlagenen Zustellung. Der Code ist hilfreich bei der Suche nach dem Grund, warum die E-Mail nicht zugestellt wurde.

Raw Header: Zeigt die Header-Details der E-Mail.

Anlagen: Zeigt Name und Größe der Anhänge.