Azure AD-Synchronisierungsstatus

Überwachen Sie die Synchronisierung mit Azure Active Directory (AD).

Unter „Einstellungen“ auf der Seite Azure Synchronisierungseinstellungen/-status wird nach Einrichtung der Azure Active Directory-Synchronisierung Folgendes angezeigt:

  • Der Status der Azure Active Directory-Synchronisierung (ob die letzte Synchronisierung erfolgreich war oder ob Warnmeldungen oder Fehler aufgetreten sind).
  • Die Anzahl der Benutzer und Gruppen, die von Azure Active Directory importiert worden sind.
  • Der Zeitpunkt der letzten Synchronisierung mit Azure Active Directory.
    Anmerkung Die automatische Synchronisierung findet alle 6 Stunden statt. Sie können dieses Intervall nicht ändern.
  • Die Konfigurationseinstellungen für die Azure Active Directory-Synchronisierung.

    Sie können diese ändern, indem Sie Bearbeiten auswählen. Sehen Sie hierzu auch Einrichtung der Synchronisierung mit Azure Active Directory.

Wählen Sie Sie die Option Sync, um die Synchronisierung zu starten.

Sie können die Azure Active Directory-Synchronisierungsverbindung überprüfen, indem Sie Verbindung testen auswählen.

Sie können die Warnhinweise, die während der Azure Active Directory-Synchronisierung aufgetreten sind, auf der Seite Warnhinweise einsehen. Sie können die Synchronisierungsereignisse auf der Seite Protokolle & Berichte > Ereignisse einsehen.