Advanced Exploit Mitigation

Sie können Computer vor einer Reihe von Exploits oder Active-Adversary-Bedrohungen schützen.

  1. Öffnen Sie eine Schutz vor Bedrohungen-Richtlinie.
  2. Unter Exploits in Anwendungen mit Sicherheitslücken abschwächen sehen Sie Optionen zum Schutz unterschiedlicher Anwendungstypen.
  3. Klicken Sie auf Erweitert: Exploit Mitigation anpassen um weitere Optionen anzuzeigen:
    OptionBeschreibung

    Zugangsdatendiebstahl verhindern

    Wir verhindern den Diebstahl von Kennwörtern und Hash-Informationen aus Speicher, Registry oder von Festplatte.

    APC-Verstoß verhindern

    Wir verhindern Angriffe, bei denen Application Procedure Calls (APC) für die Ausführung von deren Code genutzt werden.

    Rechteausweitung verhindern

    Wir verhindern Angriffe, bei denen der Angreifer versucht, höhere Rechte zu bekommen, um sich Zugang zu Ihren Systemen zu verschaffen.

    Rückgriff auf Code-Cave verhindern

    Wir erkennen Schadcode, der in eine andere, legitime Anwendung eingeschleust wurde.

    Application-Verifier-Exploits abwehren

    Wir verhindern Angriffe, bei denen der Application Verifier genutzt wird, um unerlaubte Software beim Hochfahren auszuführen.