Einen Hotspot einrichten

Richten Sie einen gesicherten Hotspot ein, um einen WLAN-Knoten zu erstellen, der Internet- und VPN-Zugriff bietet.

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine SSID verfügen, die in einen Hotspot umgewandelt werden kann.

Sie müssen die Authentifizierung mit Google und Facebook einrichten, damit sich Ihre Benutzer mit ihren Social Media-Konten authentifizieren können. Sie müssen dies in den „Erweiterten Einstellungen“ für die SSID einrichten.

Sie können einen Hotspot mit oder ohne Voucher einrichten.

  1. Klicken Sie auf eine vorhandene SSID (Wireless > SSID).
  2. Gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen > Captive Portal und klicken Sie auf Hotspot aktivieren.
  3. Geben Sie die Informationen ein, die auf der Landing Page angezeigt werden sollen.
    Anmerkung Der Hotspot kann über das Vorlagen-Dropdownmenü oben auf der Seite angepasst werden. Bei der Auswahl einer benutzerdefinierten Vorlage können Sie ein Firmenlogo hochladen und die Hintergrundfarbe ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Hotspot anpassen.
  4. Wählen Sie eine Authentifizierungsmethode, um festzulegen, wie Benutzer auf den Hotspot zugreifen können.
    Anmerkung Es ist sicherer, eine Authentifizierung zu verwenden.
  5. Wählen Sie Benutzerspezifische URL, wenn Sie die Benutzer nach der Authentifizierung zu einer bestimmten Startseite weiterleiten wollen.
  6. Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer Anpassung an, wenn Sie möchten.
  7. Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Der Hotspot ist nach wenigen Sekunden verfügbar.

Fehlerbehebung

Die Backend-Authentifizierung schlägt fehl.

  • Prüfen Sie Ihre Serverprotokolle auf Abweichungen.

HTTPS-Traffic wird nicht weitergeleitet:

  • HTTPS-Umleitung für Hotspot-Anmeldung wird nicht unterstützt.

Die LED am Access Point ist gelb:

  • Es besteht keine Verbindung vom Access Point zu Sophos Central. Versuchen Sie, die Verbindung wiederherzustellen.
Anmerkung Kennwörter und Voucher behalten dabei ihre Gültigkeit.