Phish-Threat-Kampagne erstellen

Starten Sie eine neue Kampagne, um Ihre Benutzer mit einem simulierten Angriff zu testen, oder melden Sie sie zu einem obligatorischen Training an.

Sie erstellen Kampagnen mit einem Assistenten, der Vorlagen verwendet. Die Vorlagen können an Ihr Unternehmen und Ihre Benutzer angepasst werden. Zum Erstellen einer Kampagne:

  1. Klicken Sie auf Neue Kampagne und geben Sie der Kampagne einen Namen.
  2. Wählen Sie einen Kampagnentyp aus.
  3. Wählen Sie die gewünschte Sprache für die E-Mail-Vorlage und Trainingsmodule aus.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie auf der Seite Angriff auswählen Angriffe aus den verschiedenen verfügbaren Stilen und Schwierigkeitsgraden aus. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie einen oder mehrere Trainingskurse. Klicken Sie auf Weiter
    Benutzer, die auf den simulierten Angriff hereinfallen, werden für diese Kurse angemeldet. Sie müssen Benutzer nicht für Training anmelden, wenn diese den Test nicht bestehen.
  7. Unter Anpassen können Sie Elemente der Kampagne an Ihr Unternehmen und Ihre Benutzer anpassen. Klicken Sie auf Weiter.

    Die anpassbaren Elemente unterscheiden sich je nach Art des Angriffs und hängen zudem davon ab, ob Sie Benutzer anmelden, die nicht bestehen.

    Warnung Die Anpassungen der Erinnerungs-E-Mail und der Landing-Pages werden global festgelegt. Sie werden von allen aktuellen und zukünftigen Kampagnen in Ihrem Konto verwendet. Das Format kann nicht zurückgesetzt werden.
  8. Wählen Sie aus, welche Benutzer oder Benutzer-Gruppen die Kampagne erhalten sollen. Klicken Sie auf Weiter
    Klicken Sie auf Neue Benutzer für diese Kampagne automatisch registrieren, um neue Benutzer für diese Kampagne zu registrieren, während Sie sie zu Sophos Central hinzufügen.
  9. Überprüfen Sie Ihre Auswahl aus den vorherigen Schritten.
  10. Planen Sie dann Ihre Kampagne und legen Sie die Erhöhung bei Versand fest.
    Anmerkung Alle Aktionen, die von Benutzern nach dem Datum Ende durchgeführt werden, werden in den Kampagnenergebnissen nicht berücksichtigt.
  11. Klicken Sie auf Fertig, um die Konfiguration zu speichern.