Benutzerdefinierte Content Control List erstellen

Anhand der folgenden Anweisungen können Sie eine benutzerdefinierte CCL erstellen.

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte CCL:

  1. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Content Control List hinzufügen.
  2. Geben Sie einen Name und eine Beschreibung für die CCL ein.
  3. Klicken Sie auf Tags auswählen und fügen Sie die gewünschten Tags hinzu.
  4. Legen Sie die Abgleichkriterien für die CCL fest. Wählen Sie:
    • Beliebiger Ausdruck: Geben Sie bei Ausdrücke den Text für den Abgleich ein und klicken Sie auf Hinzufügen.
    • Alle Ausdrücke: Geben Sie bei Ausdrücke den Text für den Abgleich ein und klicken Sie auf Hinzufügen.
    • Dieser Ausdruck: Geben Sie im Bereich Wortkombination den Ausdruck für den Abgleich ein. Bei dieser Option wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    • Erweitertes Setup: Mit dieser Option können Sie einen Erweiterten Ausdruck festlegen.

      Legen Sie die Trigger-Score fest.

      Dies ist die erforderliche Trefferanzahl eines regulären Ausdrucks, damit eine Übereinstimmung mit der CCL vorliegt.

  5. Klicken Sie auf Speichern, um die CCL zu erstellen.