Wiederherstellungsschlüssel über das Self Service Portal abrufen

Wenn Benutzer sich nicht an ihrem Computer anmelden können (BitLocker PIN bzw. macOS Passwort vergessen), können sie das Sophos Self Service Portal verwenden, um einen Wiederherstellungsschlüssel abzurufen.

Mit dem Wiederherstellungsschlüssel können sie wieder auf ihren Computer zugreifen.

Um Benutzern zu ermöglichen, ihre Computer selbst über das Self Service Portal wiederherzustellen, öffnen Sie Sophos Central > Personen > Benutzer, wählen Sie einen oder mehrere Benutzer und klicken Sie auf die Schaltfläche E-Mail-Einrichtungslink. Wählen Sie im folgenden Dialog E-Mail Sophos Central Self-Service Welcome/Setup, um Benutzern einen Aktivierungslink per E-Mail zu senden. Wenn Benutzer den Anweisungen in der E-Mail folgen, können sie das Sophos Self Service Portal verwenden, um ihren Computer wiederherzustellen.

Im Folgenden erfahren Sie, was Benutzer sehen und wie sie vorgehen müssen. Benutzer müssen:

  1. Verwenden Sie einen anderen Computer und melden Sie sich am Sophos Self Service Portal an.
  2. Öffnen Sie die Seite Device Encryption.
    Eine Liste aller Computer, an denen Sie angemeldet waren, wird angezeigt. Wenn sich in der Zwischenzeit jemand an Ihrem Computer angemeldet hat, ist die Wiederherstellung über das Self Service Portal nicht möglich.
  3. Wählen Sie einen Computer aus der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Abrufen in der Spalte WIEDERHERSTELLUNGSSCHLÜSSEL.
    Ein Dialog mit dem Wiederherstellungsschlüssel wird angezeigt.
  4. Starten Sie Ihren eigenen Computer und wechseln Sie zur Recovery-Seite.
    • Windows: Drücken Sie die Esc-Taste, um zum Bildschirm BitLocker-Wiederherstellung zu wechseln.
    • Mac: Klicken Sie auf das Fragezeichen im Feld Passwort um zur FileVault Recovery-Seite zu wechseln.
  5. Geben Sie den Wiederherstellungsschlüssel ein.

Benutzer haben nun wieder Zugriff auf ihren Computer.