Wiederherstellen von Windows Endpoints

Wenn Benutzer ihre BitLocker-PIN oder ihr BitLocker-Kennwort vergessen, haben sie zwei Möglichkeiten, wieder Zugriff auf ihren Computer zu erlangen.

  • Benutzer können das Sophos Self Service Portal aufrufen, siehe Wiederherstellungsschlüssel über das Self Service Portal abrufen. Windows 10 Benutzer sehen Anweisungen auf dem Bildschirm BitLocker-Wiederherstellung.
  • Sie können Benutzern dabei helfen, wieder Zugriff auf ihren Computer zu erlangen. Im Folgenden erfahren Sie, was Benutzer sehen und wie sie vorgehen müssen. Benutzer müssen:
  1. Den Computer neu starten und die Esc-Taste drücken, wenn der BitLocker-Anmeldebildschirm erscheint.
  2. Auf dem Bildschirm BitLocker-Wiederherstellung wird die Wiederherstellungsschlüssel-ID angezeigt.
  3. Den Administrator kontaktieren und die Wiederherstellungsschlüssel-ID nennen.
    Sie können nun dem Benutzer den Wiederherstellungsschlüssel mitteilen. Eine Anleitung, wie Sie Wiederherstellungsschlüssel für Ihre Benutzer abrufen, finden Sie in der Sophos Central Hilfe.
  4. Der Benutzer muss den Wiederherstellungsschlüssel eingeben und dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um eine neue PIN oder ein neues Kennwort zu erstellen.
    Auf Computern mit Windows 7 werden keine Anweisungen angezeigt. Benutzer müssen ihre PIN oder ihr Kennwort selbst zurücksetzen.

Benutzer haben nun wieder Zugriff auf ihren Computer. Normalerweise werden Datenvolumes automatisch entsperrt sobald Benutzer auf das Startvolume zugreifen können. Ist dies nicht der Fall, können Sie für Datenvolumes auf demselben Weg einen Wiederherstellungsschlüssel in Sophos Central abrufen wie für Startvolumes.