Eine Lizenz aktivieren

Sie können eine neue Lizenz auf der Seite Lizenzen aktivieren.

Dort können Sie bei Bedarf auch eine aktualisierte Lizenz aktivieren. Einige aktualisierte Lizenzen werden automatisch aktiviert.

  1. Halten Sie den Lizenzschlüssel aus dem Lizenzplan bereit, den Sie von Sophos per E-Mail erhalten haben.
  2. Geben Sie Ihren Schlüssel ein.
    • Wenn Sie Aktivierungscode anwenden sehen, geben Sie Ihren Schlüssel ein und klicken Sie auf Anwenden.
    • Wenn ein Link Lizenzschlüssel anwenden angezeigt wird, wählen Sie ihn aus. Geben Sie den Schlüssel ein und klicken Sie auf Anwenden.
  3. Wenn Ihr Konto bereits über Lizenzen für die im Lizenzschlüssel enthaltenen Funktionen verfügt, wird ein anderer Dialog angezeigt. Hier können Sie festlegen, wie Sie Ihre neuen Lizenzen verwenden möchten.
    • Bei Auswahl von Erneuern beginnt die Laufzeit der neuen Lizenz bei Ablauf der aktuellen Lizenz.
    • Über die Option Ändern werden die neuen Lizenzen jetzt gestartet. Wir passen die Lizenzdauer so an, dass alle Ihre Lizenzen zum gleichen Zeitpunkt ablaufen.
    Klicken Sie erneut auf Anwenden.

So funktioniert die Option „Ändern“

Ein Enterprise-Administrator bestellt 50 Lizenzen für ein Jahr. Nach sechs Monaten bestellt er weitere 50 Lizenzen für ein Jahr.

Wählt der Enterprise-Administrator die Option Ändern, verfahren wir wie folgt:

  • Die neuen Lizenzen werden zu den vorhandenen hinzugefügt. Der Enterprise-Administrator verfügt jetzt über 100 Lizenzen.
  • Die verbleibende Laufzeit der älteren Lizenzen (50 x 6 = 300 Teilverwaltungseinheits-Monate) wird zur Laufzeit der neuen Lizenzen (50 x 12 = 600 Teilverwaltungseinheits-Monate) hinzugefügt. Insgesamt beträgt die Laufzeit 900 Teilverwaltungseinheits-Monate.
  • Die Laufzeit wird auf alle 100 Lizenzen verteilt. Die Lizenz jeder Teilverwaltungseinheit läuft jetzt 9 Monate ab dem Datum der Schlüsseleingabe (das Ablaufdatum wird entsprechend angepasst).

Der Enterprise-Administrator verfügt jetzt über 100 Lizenzen, die in 9 Monaten ablaufen.

In den meisten Fällen wird das neue Ablaufdatum Ihrer vorhandenen Lizenz aktualisiert. Es empfiehlt sich jedoch, das angezeigte Ablaufdatum zu prüfen.