Richtlinieneinstellungen können sich ändern

Wenn Sie Computer migrieren, können sich die dafür geltenden Richtlinieneinstellungen ändern.

Das Migrationstool migriert nicht Ihre Richtlinieneinstellungen zu Sophos Central. Stattdessen wendet es Sophos Central Richtlinien wie folgt an:

  • Ein migrierter Computer erhält die Sophos Central Richtlinien, die Sie für die Computer- oder Servergruppe festlegen, zu der der Computer gehört.
    Hinweis: Computer werden von Sophos Central AD Sync in Gruppen abgelegt.
  • Wenn ein migrierter Computer nicht mit einer Gruppe verknüpft ist oder sich in einer neu erstellten Gruppe befindet, erhält er die Sophos Central Basis-(Standard-)Richtlinien.
  • Auch wenn migrierte Computer Gruppenrichtlinien beziehen, können diese von anderen Richtlinien, wie z. B. benutzerbasierte Richtlinien, außer Kraft gesetzt werden.

Kontrollieren Sie Ihre Sophos Central Richtlinien und prüfen Sie, wie sich Ihre Richtlinieneinstellungen nach der Migration ändern, vor allem, wenn Sie die Standardrichtlinien in Sophos Enterprise Console geändert haben.

Nähere Informationen dazu, wie sich Richtlinieneinstellungen ändern, finden Sie im Support-Artikel 122041.

Informationen zu Sophos Central Richtlinien finden Sie in der Sophos Central Hilfe.