Konfiguration „App-Einschränkungen“ (Windows-Mobile-Richtlinie)

Mit der Konfiguration App-Einschränkungen legen Sie Apps fest, die auf den Geräten erlaubt sind oder blockiert werden.

Einstellung

Beschreibung

Erlaubte Apps

Enthält eine Liste bestimmter Apps, die vom Benutzer auf dem Gerät installiert und verwendet werden dürfen. Benutzer können keine Apps installieren oder verwenden, die nicht explizit aufgeführt sind.

Verwenden Sie Erlaubte Apps, wenn die Apps bekannt sind, die erlaubt werden sollen, und alle anderen Apps blockiert werden sollen.

Unzulässige Apps

Enthält eine Liste bestimmter Apps, die vom Benutzer auf dem Gerät nicht installiert werden dürfen. Benutzer können alle Apps installieren, die nicht explizit aufgeführt sind.

Verwenden Sie Unzulässige Apps, wenn die Apps bekannt sind, die blockiert werden sollen, und alle anderen Apps erlaubt werden sollen.

App-Gruppe

Wählen Sie die App-Gruppe aus, welche die Apps enthält, die erlaubt oder blockiert werden sollen.
Hinweis: Die App-Gruppe muss zuvor erstellt worden sein. Siehe App-Gruppen.