Konfiguration „Netzwerk-Nutzungsregeln“ (iOS-Geräterichtlinie)

Mit der Konfiguration Netzwerk-Nutzungsregeln legen Sie für verwaltete Apps fest, wie Datenverbindungen in Mobilfunknetzen verwendet werden dürfen.

Allgemeine Regeln

Unter Regeln für alle verwalteten Apps geben Sie Einstellungen für verwaltete Apps im Allgemeinen ein.

Einstellung

Beschreibung

Mobilfunkdaten erlauben

Verwaltete Apps dürfen Datenverbindungen in Mobilfunknetzen verwenden.

Daten-Roaming erlauben

Verwaltete Apps dürfen Datenverbindungen bei Roaming in fremden Mobilfunknetzen verwenden.

Ausnahmen

Ausnahmen überschreiben die allgemeinen Regeln. Verwenden Sie Ausnahme hinzufügen, um Regeln zu definieren, die für eine bestimmte App-Gruppe gelten.

Einstellung

Beschreibung

App-Gruppe

Wählen Sie eine App-Gruppe aus.

Die Ausnahme gilt für alle verwalteten Apps aus dieser Gruppe.

Mobilfunkdaten erlauben

Verwaltete Apps in der ausgewählten App-Gruppe dürfen Datenverbindungen in Mobilfunknetzen verwenden.

Daten-Roaming erlauben

Verwaltete Apps in der ausgewählten App-Gruppe dürfen Datenverbindungen bei Roaming in fremden Mobilfunknetzen verwenden.

Hinweis: Für jede App-Gruppe können Sie nur eine Ausnahmeregel anlegen.