App aus Managed Google Play genehmigen

Um eine App für Ihre Benutzer verfügbar zu machen, müssen Sie diese genehmigen.

So genehmigen Sie eine App:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste unter KONFIGURATION den Eintrag Apps > Android aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Apps - Android Enterprise die Option Managed Google Play öffnen aus.
  3. Öffnen Sie die App im Fenster Managed Google Play und wählen Sie Genehmigen aus.
  4. Falls die App Berechtigungen erfordert, müssen Sie diese für Ihre Organisation akzeptieren.
  5. Schließen Sie das Fenster Managed Google Play.
  6. Wählen Sie App-Liste von Google abrufen aus, um Ihre Änderungen mit Google Play zu synchronisieren.
  7. Warten Sie einige Sekunden und öffnen Sie dann die Seite erneut.
    Nach Abschluss der Synchronisierung wird die App in der Liste angezeigt.
  8. Wählen Sie die App aus.
  9. Konfigurieren Sie die gewünschten App-Einstellungen.

    Sie können maximal 30 Kategorien pro Seite und 100 Apps pro Kategorie konfigurieren.

  10. Klicken Sie auf Speichern.
  11. Wählen Sie App-Einstellungen an Google senden aus, um die Änderungen Ihren Benutzern zur Verfügung zu stellen.
Nachdem die Daten an den Google-Server gesendet worden sind, steht die App in der App „Managed Google Play Store“ zur Verfügung.

Folgende Aufgaben können Sie auf der Managed-Google-Play-Webseite durchführen:

  • Zusätzliche Berechtigungen akzeptieren, die eine App nach einem Update erfordert.
  • Lizenzen für kostenpflichtige Apps erwerben.