VPP-Apps automatisch zuweisen

Sie können VPP-Apps automatisch bei der Installation zuweisen.

Bei iOS-VPP-Apps können Sie wählen, ob die App dem Gerät zugewiesen wird oder dem Benutzer, der dem Gerät zugewiesen ist.

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter EINSTELLUNGEN auf Einrichtung > Apple-Einrichtung und öffnen Sie anschließend das Tab Apple VPP.
  2. Wählen Sie in VPP-Apps automatisch bei der Installation zuweisen eine der folgenden Optionen aus:
    • Gerätezuweisung bevorzugen: iOS-VPP-Apps werden dem Gerät zugewiesen. Falls das Gerät keine VPP-Zuweisung unterstützt, werden Apps dem Gerätebenutzer zugewiesen.

    • Benutzerzuweisung bevorzugen: iOS-VPP-Apps werden dem Gerätebenutzer zugewiesen. Falls es keinen Gerätebenutzer gibt, werden Apps dem Gerät zugewiesen.

    • Deaktiviert: Sie müssen VPP-Apps manuell zuweisen.

    Hinweis:

    macOS-VPP-Apps können Sie nicht Benutzern zuweisen. Durch beide Optionen Gerätezuweisung bevorzugen und Benutzerzuweisung bevorzugen wird die automatische Zuweisung aktiviert.