Richtlinien zuweisen

Sie weisen Geräten eine Richtlinie zu, um deren Einstellungen anzuwenden.

Eine Richtlinie einem Gerät oder einer Gerätegruppe zuweisen:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste unter KONFIGURATION die Option Richtlinien aus und anschließend eine Geräteplattform.
  2. Wählen Sie das blaue Dreieck neben einer Richtlinie aus und anschließend Zuweisen.
  3. Führen Sie auf der Seite Geräte auswählen einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie einzelne Geräte aus.
    • Wählen Sie Gerätegruppen auswählen aus und anschließend die gewünschten Gerätegruppen.
  4. Geben Sie auf der Seite Ausführungszeit wählen Datum und Uhrzeit der Auftragsausführung ein.

    Dieser Schritt ist nur für die folgenden Richtlinien relevant:

    • Android-Geräterichtlinien
    • Knox-Container-Richtlinien
    • iOS-Geräterichtlinien
  5. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Die Richtlinie wird den ausgewählten Geräten zugewiesen.

Wenn Sie kein Datum für die Auftragsausführung eingegeben haben, wird die Richtlinie sofort wirksam.

Sie können eine Richtlinie auch wie folgt zuweisen:

  • Um eine Richtlinie einem einzelnen Gerät zuzuweisen: Öffnen Sie auf der Seite Gerät anzeigen des Gerätes das Tab Richtlinien und klicken Sie auf Richtlinie zuweisen.
  • Um eine Richtlinie mehreren Geräten zuzuweisen: Wählen Sie auf der Seite Geräte die gewünschten Geräte aus und anschließend Aktionen > Richtlinie zuweisen.
  • Um eine Richtlinie in einem Auftragspaket zuzuweisen: Fügen Sie dem Auftragspaket einen Auftrag Richtlinie zuweisen hinzu und und übertragen Sie es an die gewünschten Geräte oder Gerätegruppen.