iOS-DEP-Gerät manuell hinzufügen

Sie können ein iPhone oder iPad manuell für das Apple-Programm zur Geräteregistrierung (DEP) registrieren. Dies ist zum Beispiel nützlich, wenn Sie das Gerät nicht direkt von Apple oder einem zugelassenen DEP-Händler erworben haben.

ACHTUNG: Das Gerät wird auf den Werkszustand zurückgesetzt.
  1. Verbinden Sie das Gerät per USB mit einem Mac, auf dem Apple Configurator 2.5 oder neuer installiert ist.
  2. Gehen Sie in Apple Configurator zu Datei > Neues Profil > WLAN, um ein Netzwerkprofil für Ihre WLAN-Verbindung zu erstellen.
    Das Gerät benötigt dieses Profil, um sich mit dem Server für die Apple-DEP-Registrierung zu verbinden.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen > Firmen und klicken Sie auf die Schaltfläche Plus, um einen Eintrag für Ihre Organisation zu erstellen.
    Verwenden Sie die Apple-ID und das Kennwort Ihres Apple-DEP-Kontos. Wählen Sie auch aus, eine neue Betreuungsidentität zu erstellen.
  4. Gehen Sie zu Einstellungen > Server und klicken Sie auf die Schaltfläche Plus, um einen Servereintrag zu erstellen.
    Hinweis: Im Feld Registrierungs-UTR können Sie einen beliebigen Wert eingeben. Apple Configurator verwendet diesen Wert nicht für die Registrierung von DEP-Geräten.
  5. Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie anschließend auf Vorbereiten.
  6. Wählen Sie Manuelle Konfiguration und folgen Sie den Schritten im Assistenten, um das Gerät vorzubereiten.
    • Wählen Sie den Server und das Netzwerkprofil aus, die Sie zuvor erstellt haben.
    • Überspringen Sie die Konfiguration des iOS-Einrichtungsassistenten. Sie konfigurieren dies im DEP-Profil von Sophos Mobile.
  7. Warten Sie, bis die Vorbereitungsprozedur beendet ist. Schalten Sie das Gerät während dieses Vorgangs nicht aus.
Nachdem das Gerät registriert wurde, können Sie es im Apple-DEP-Portal über die Seriennummer auswählen.
Bevor Sie das Gerät an einen Benutzer übergeben, registrieren Sie es bei Sophos Mobile wie in DEP-Geräte vorbereiten beschrieben.