Migration von Geräteadministrator zu Android Enterprise

Geräteadministrator ist ein veralteter Verwaltungsmodus für Android-Geräte. Wir empfehlen, dass Sie Geräte, die noch diesen Modus verwenden, zu Android Enterprise migrieren.

Sophos Mobile unterstützt die Android-Enterprise-Modi Vollständige Geräteverwaltung und Arbeitsprofilverwaltung. Vollständige Geräteverwaltung eignet sich für Firmengeräte, Arbeitsprofilverwaltung für Privatgeräte.

Die folgende Beschreibung setzt voraus, dass Sie Android Enterprise in Sophos Mobile bereits eingerichtet und konfiguriert haben. Siehe Android Enterprise einrichten - Übersicht und Geräteregistrierung für Android Enterprise konfigurieren.

Für einen Überblick über Android Enterprise siehe Android Enterprise.

Zu Android Enterprise (Vollständige Geräteverwaltung) migrieren

So migrieren Sie ein Gerät, das bei Sophos Mobile im Modus Geräteadministrator registriert ist, zu Android Enterprise (Vollständige Geräteverwaltung):

  1. Setzen Sie das Gerät auf Werkseinstellungen zurück:

    Klicken Sie auf der Seite Gerät anzeigen für das Gerät auf Aktionen > Zurücksetzen.

  2. Registrieren Sie das Gerät im Modus Android-Enterprise-Geräteverwaltung mit einer der folgenden Methoden:
    • Assistent Gerät hinzufügen
    • Sophos Central Self Service Portal
    • QR-Code-Registrierung
    • Zero-Touch-Registrierung

Zu Android Enterprise (Arbeitsprofilverwaltung) migrieren

So migrieren Sie ein Gerät, das bei Sophos Mobile im Modus Geräteadministrator registriert ist, zu Android Enterprise (Arbeitsprofilverwaltung):

  1. Deregistrieren Sie das Gerät bei Sophos Mobile:

    Klicken Sie auf der Seite Gerät anzeigen für das Gerät auf Aktionen > Deregistrieren.

  2. Löschen Sie das Gerät:

    Klicken Sie auf der Seite Gerät anzeigen für das Gerät auf Aktionen > Löschen.

  3. Registrieren Sie das Gerät im Modus Android-Enterprise-Arbeitsprofilverwaltung mit einer der folgenden Methoden:
    • Assistent Gerät hinzufügen
    • Sophos Central Self Service Portal