TeamViewer-Integration einrichten

Um in Sophos Mobile TeamViewer-Sitzungen starten zu können, müssen Sie eine TeamViewer-Anwendung erstellen und diese mit Sophos Mobile verknüpfen.

Um TeamViewer mit Sophos Mobile zu verwenden, benötigen Sie Folgendes:

  • Eine TeamViewer-Lizenz
  • Das Lizenz-Add-On für die Unterstützung mobiler Geräte

So richten Sie die TeamViewer-Integration ein:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter EINSTELLUNGEN auf Einrichtung > Sophos-Einrichtung und öffnen Sie anschließend das Tab TeamViewer.
  2. Klicken Sie auf TeamViewer-Konfigurationsassistent.
    Der Assistent leitet Sie durch die Einrichtungsprozedur:
    1. Erstellen Sie ein TeamViewer-Konto.
    2. Erstellen Sie in der TeamViewer Management Console eine Anwendung und verknüpfen Sie diese mit Sophos Mobile.
  3. Installieren Sie die TeamViewer-Software:
    1. Falls erforderlich, wechseln Sie zu dem Computer, auf dem Sie Sophos Mobile verwenden. Installieren Sie den TeamViewer-Client für Windows von der TeamViewer-Website.
    2. Installieren Sie auf den Geräten, die Sie steuern wollen, die App TeamViewer QuickSupport aus Google Play bzw. aus dem App Store.

Nachdem Sie die TeamViewer-Integration eingerichtet haben, steht die Geräteaktion Fernsteuerung anfordern zur Verfügung.