iOS und iPadOS aktualisieren

Sie können iOS und iPadOS auf betreuten (supervised) Geräten aktualisieren.

Verwenden Sie diese Methode, um iOS oder iPadOS auf einem einzelnen Gerät zu aktualisieren. Um eine Gerätegruppe zu aktualisieren, verwenden Sie ein Auftragspaket mit einem Auftrag vom Typ Letzte iOS-Aktualisierung installieren.

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter VERWALTUNG auf Geräte.
  2. Klicken Sie auf der Seite Geräte neben dem Gerät auf den Nach-Unten-Pfeil und anschließend auf Anzeigen.
  3. Klicken Sie auf der Seite Gerät anzeigen auf Aktionen > Verfügbare Aktualisierungen anzeigen.
    Eine Liste der für das Gerät verfügbaren Aktualisierungen wird angezeigt. Aktualisierungen mit dem Kennzeichen Kritisch sind von Apple als kritische Sicherheits-Aktualisierungen eingestuft.
  4. Um die letzte verfügbare Aktualisierung zu installieren, klicken Sie auf Letzte verfügbare Aktualisierung installieren.

Sophos Mobile erstellt einen Auftrag und überträgt ihn an das Gerät.

Tipp: Um den Aktualisierungsstatus eines einzelnen Gerätes zu prüfen, öffnen Sie die Seite Gerät anzeigen für das Gerät. Neben dem Feld Betriebssystem wird ein Warnsymbol angezeigt, falls auf dem Gerät nicht die neueste verfügbare Betriebssystemversion installiert ist. Ab iOS 14 und iPadOS 14 melden nur betreute Geräte ihren Aktualisierungsstatus.

Den Aktualisierungsstatus aller iPhones und iPads finden Sie im Bericht Geräte in der Spalte OsUpdateAvailable.