Intelligente Gruppen verwenden

Intelligente Gruppen sind dynamisch erzeugte Gerätegruppen, basierend auf von Ihnen festgelegten Filterkriterien.

Zum Beispiel könnten Sie eine intelligente Gruppe „Alle in den letzten drei Monaten erstellten Android-Firmengeräte“ definieren.

So definieren Sie eine intelligente Gruppe:

  1. Wählen Sie auf der Seite Geräte die Schaltfläche Erweiterter Filter oberhalb der Geräteliste aus.
  2. Legen Sie die Filterkriterien fest.
  3. Geben Sie in Intelligente Gruppe einen Namen für die intelligente Gruppe ein und wählen Sie Speichern aus.
  4. Gehen Sie wie folgt vor:
    • Um die intelligente Gruppe auf die Geräteliste anzuwenden, wählen Sie Filter aus.
    • Um das Filterfenster zu schließen, ohne die intelligente Gruppe anzuwenden, Wählen Sie Schließen aus.
  5. Um die intelligente Gruppe später anzuwenden, wählen Sie Intelligente Gruppen oberhalb der Geräteliste aus und wählen Sie anschließend einen Eintrag aus.
Tipp:
  • Wenn eine intelligente Gruppe oder ein erweiterter Filter aktiv ist, ändert das Filter-Symbol im Tabellenkopf seine Farbe von Blau nach Grün.
  • Denken Sie daran, einen Filter wieder zurückzusetzen, wenn er nicht mehr benötigt wird. Andernfalls enthalten Listen oder Berichte unter Umständen nicht die erwarteten Ergebnisse.
Andere Aktionen mit intelligenten Gruppen:
  • Um die Anwendung einer intelligenten Gruppe zu beenden und wieder alle Geräte anzuzeigen, wählen Sie Erweiterter Filter und anschließend Zurücksetzen aus.
  • Um eine intelligente Gruppe zu löschen, wählen Sie Intelligente Gruppen aus und anschließend das Mülleimer-Symbol neben der intelligenten Gruppe, die Sie löschen wollen.
  • Um eine intelligente Gruppe zu bearbeiten, wenden Sie diese zunächst an. Wählen Sie anschließend Erweiterter Filter aus, machen Sie die gewünschten Änderungen, und wählen Sie Speichern aus.
  • Um einen Ad-Hoc-Filter anzuwenden ohne eine intelligente Gruppe zu erstellen, wählen Sie Erweiterter Filter aus, legen Sie die Filterkriterien fest, und wählen sie anschließend Filter aus.