Nicht abgeschlossene, fehlgeschlagene und kürzlich abgeschlossene Aufträge anzeigen

  1. Klicken Sie im Abschnitt INFORMATION der Menüleiste auf Aufträge.
  2. Die Spalte Status auf der Seite Auftragsansicht zeigt den Auftragsstatus an, zum Beispiel Endgültig fehlgeschlagen.
  3. Im Feld Aktualisierungsintervall (in Sek.) können Sie auswählen, wie oft die Seite Auftragsstatus aktualisiert werden soll.
  4. Um weitere Details zu einem Auftrag einzusehen, klicken Sie auf das Anzeigen Lupensymbol neben den gewünschten Auftrag.
    Die Seite Auftragsdetails wird angezeigt. Neben allgemeinen Informationen zum Auftrag (zum Beispiel Gerätename, Paketname, Ersteller) zeigt diese Ansicht die Status, die ein bestimmter Auftrag durchlaufen hat, inklusive Zeitstempel und Fehlercodes. Wenn Kommandos vom Gerät auszuführen sind, wird auf der Seite Auftragsdetails zusätzlich eine Schaltfläche Details angezeigt.
  5. Falls verfügbar, klicken Sie auf Details, um die vom Gerät auszuführenden Kommandos anzuzeigen.
    Der Fehlercode 0 bedeutet, dass kein Fehler aufgetreten ist. Ist ein Kommando fehlgeschlagen, so wird der entsprechende Fehlercode angezeigt. Meistens werden auch Informationen dazu angezeigt, was den Fehlschlag verursacht haben könnte.
  6. Um zur Seite Auftragsdetails zurückzukehren, klicken Sie auf Zurück.