Firewall-Genehmigungen

Auf dieser Seite können Sie die Firewall-Autorisierung für Sophos Central Firewall Manager anzeigen und verwalten.

Bevor Sie die Firewalls Ihrer Kunden verwalten können, müssen Sie den Autorisierungsprozess durchlaufen. Wenn Sie die Seite Firewall-Genehmigungen zum ersten Mal öffnen, muss der primäre Administrator für Ihr Konto eine Genehmigung beantragen (durch klicken auf Anwenden) und die Geschäftsbedingungen akzeptieren. Sobald der Antrag gesendet wurde, überprüft und genehmigt Ihr Channel Account Team bei Sophos diesen. Dann können Sie beginnen Anfragen, Ihnen zu erlauben Ihre Sophos Central-Firewalls zu verwalten, an Kunden zu senden.

Sie können Zahlen und Details zu folgenden Kategorien anzeigen:

Nicht gesendete Anforderungen: Um eine Anforderung zur Firewall-Verwaltung zu senden, wählen Sie einen Firewall-Eintrag aus und klicken Sie auf Verwaltung beantragen. Dadurch wird eine E-Mail an den Kunden gesendet. Der Kunde kann Ihre Anfrage dann über das Kundenportal "My Sophos" genehmigen, indem er dem Link in der E-Mail folgt.

Wenn Sie eine Firewall nicht verwalten möchten, wählen Sie sie aus, und klicken Sie auf Firewall ignorieren.

Genehmigung steht aus: Hier sehen Sie alle Ihre Anfragen, die nicht von Kunden genehmigt wurden, sowie das Datum, an dem Sie die einzelnen Anfragen gesendet haben. Um eine Anforderung erneut zu senden, wählen Sie den entsprechenden Eintrag aus, und klicken Sie auf Anforderung erneut senden.

Abgelehnt vom Kunden

Widerrufen durch Kunden

Von Partner aufgehoben

Genehmigte Firewalls: Wenn Sie die Verwaltung einer genehmigten Firewall beenden möchten, z. B. bei Kontoänderungen, wählen Sie sie aus, und klicken Sie auf Verwaltung zurückziehen.

Alle Firewalls