Lizenzen ändern

Sie können die von Ihren verwalteten Kunden verwendeten Lizenzen ändern.

Der Lizenzassistent kennt die Lizenzen, die die ausgewählte Kunden besitzen, nicht.

Alle Lizenzänderungen, die Sie vornehmen, gelten für alle ausgewählten Kunden.

Standardmäßig werden die ausgewählten Lizenzen automatisch auf Computern installiert. Sie können diese Option ausschalten.

ACHTUNG Sie müssen sowohl Endpoint- als auch Server-Lizenzen auswählen. Lizenzen, die Sie nicht installieren, werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt. Beispielsweise werden Ihnen keine Server-Lizenzen berechnet, wenn Sie die Software nicht installieren.

Wenn Sie eine Lizenz herunterstufen, wird die Software, die unter der neuen Lizenz nicht verfügbar ist, automatisch deinstalliert.

  1. Wählen Sie in Nutzung verwalteter Kunde die verwalteten Kunden aus, für die Sie die Lizenzen ändern möchten, und klicken Sie auf Lizenzen ändern.
    Dadurch wird der Lizenzassistent geöffnet.
  2. Wählen Sie aus, welche Lizenztypen Sie ändern möchten und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie Endpoint-, Unified Endpoint Management (UEM)-, und Server-Lizenzen aus, die Sie für Ihre ausgewählten Kunden verwenden möchten. Sie können alle Arten von Lizenzen für Ihre Kunden verwenden.

    Stellen Sie sicher, dass Sie entschieden haben, ob die Software auf den Computern Ihrer Kunden installiert werden soll.

  4. Überprüfen Sie Ihre Auswahl, und klicken Sie auf Speichern, wenn sie korrekt ist.