Server: Update-Management

Mit der Update-Management-Basisrichtlinie können Sie festlegen, wann in Ihrem Netzwerk Produktupdates zur Verfügung stehen sollen. So wird sichergestellt, dass Ihre Computer erst mit der Aktualisierung beginnen, wenn es zeitlich für Sie passt.

Einschränkung Einige der Optionen sind nur für Windows Server verfügbar. In den Spalten auf der rechten Seite sehen Sie, für welchen Servertyp die einzelnen Optionen gelten.

Aktivieren Sie Geplante Updates und wählen Sie Tag und Uhrzeit aus, wann Produktupdates zur Verfügung stehen sollen.

Hinweis: Wenn Computer nicht eingeschaltet sind, beziehen sie das Update erst beim nächsten Hochfahren.