Wiederherstellungsschlüssel über das Self Service Portal abrufen

Dieser Abschnitt beschreibt, wie Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel abrufen.

Um einen Computer zu entsperren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Geräteverschlüsselung.
    Sie sehen eine Liste aller Computer, an denen Sie als letzter Benutzer angemeldet waren. Falls sich in der Zwischenzeit ein anderer Benutzer an Ihrem Computer angemeldet hat, können Sie für diesen keinen Wiederherstellungsschlüssel im Self Service Portal abrufen.
  2. Wählen Sie einen Computer aus der Liste aus und klicken Sie in der Spalte WIEDERHERSTELLUNGSSCHLÜSSEL auf Abrufen.
    Der Wiederherstellungsschlüssel wird angezeigt.
  3. Starten Sie Ihren eigenen Computer und öffnen Sie folgendermaßen die Wiederherstellungsseite:
    • Windows: Drücken Sie die Taste Esc, um die BitLocker-Wiederherstellungsseite zu öffnen.
    • Mac: Klicken Sie auf das Fragezeichen im Feld Passwort, um die FileVault-Wiederherstellungsseite zu öffnen.
  4. Geben Sie den Wiederherstellungsschlüssel ein.
Sie können nun wieder auf Ihren Computer zugreifen.

Ein Wiederherstellungsschlüssel kann nur einmal verwendet werden. Falls Sie später erneut Ihren Computer entsperren müssen, müssen Sie einen neuen Wiederherstellungsschlüssel abrufen.

Anmerkung Auf Endpoints mit macOS 10.13 und Apple File System (APFS) wird kein neuer Wiederherstellungsschlüssel erzeugt. Der vorhandene Wiederherstellungsschlüssel bleibt gültig.