Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-07-26

Hinzufügen von Gastbenutzern im Batch

Anstatt Benutzer einzeln zu ZTNA hinzuzufügen, können Sie Benutzer in einer CSV-Datei im Batch hinzufügen.

Um Gastbenutzer im Batch hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Azure AD-Dashboard auf Benutzer.

  2. Klicken Sie auf Neuer Gastbenutzer.

    Screenshot der Seite „Benutzer“

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Neuer Benutzer die Option Benutzer einladen aus, und klicken Sie auf Gastbenutzer im Batch einladen.

    Screenshot der Seite „Benutzer“

  4. Klicken Sie im Bildschirm Benutzer einladen auf Herunterladen, um die CSV-Vorlage herunterzuladen.

    Screenshot des Dialogfelds „Einladung im Batch“

  5. Gehen Sie in der Vorlage folgendermaßen vor:

    1. Fügen Sie den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse jedes Benutzers hinzu.
    2. Geben Sie unter Umleitungs-URL die URL ein, an die Gastbenutzer weitergeleitet werden, wenn sie die Einladung annehmen. Geben Sie den FQDN des ZTNA-Gateways ein, wenn Sie diese an Ihr ZTNA-Benutzerportal leiten möchten.
    3. Geben Sie unter Einladungsnachricht senden TRUE ein, wenn Sie eine benutzerdefinierte Nachricht hinzufügen möchten.
    4. Geben Sie bei Bedarf die benutzerdefinierte Nachricht ein.
    5. Stellen Sie sicher, dass Sie die Datei im CSV-Format speichern.

    Screenshot der CSV-Vorlage

  6. Geben Sie im Bildschirm Benutzer im Batch einladen den Namen der CSV-Datei ein und laden Sie sie hoch.

    Wenn die Datei hochgeladen und validiert wurde, klicken Sie auf Senden. Die Einladung wird gleichzeitig an alle Benutzer in der CSV-Datei gesendet.

    Screenshot des Uploads der Einladung im Batch

  7. Jetzt müssen Sie die neuen Benutzer zu einer Gruppe hinzufügen. Wechseln Sie im Azure AD-Dashboard zu Gruppen. Wählen Sie die Gruppe aus, die Sie für Gastbenutzer erstellt haben, und gehen Sie wie folgt vor:

    1. Klicken Sie auf Mitglieder hinzufügen.
    2. Suchen Sie nach den Benutzern, die Sie im Batch hinzugefügt haben, und klicken Sie auf sie.
    3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Auswählen.

    Screenshot von der Registerkarte „Mitglieder“ in Azure AD

    Hinweis

    Stellen Sie sicher, dass die Gast-Benutzergruppe mit Sophos Central synchronisiert ist.

  8. Jeder Benutzer erhält eine E-Mail-Einladung in seinem Posteingang. Sie klicken auf Einladung annehmen und melden sich bei Microsoft mit den Anmeldeinformationen an, die sie in ihrer eigenen Organisation verwenden, wie in Gastbenutzer hinzufügen beschrieben.

    Der Benutzer wird zu der von Ihnen angegebenen Umleitungs-URL weitergeleitet. Wenn es sich bei dieser URL um den FQDN Ihres ZTNA-Gateways handelt, sieht der Benutzer Ihr ZTNA-Benutzerportal.

    Sie können nun auf Anwendungen zugreifen, die ihrer Benutzergruppe zugewiesen sind.

Wenn Sie mehr Benutzer einladen, Benutzer erstellen oder Benutzer im Batch löschen möchten, gehen Sie zum Azure-Bildschirm Benutzer Bildschirm und klicken Sie auf Massenvorgänge.