Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-07-26

Windows-Geräte in Azure einbinden

Gehen Sie nun zu Windows 10- und 11-Computern, auf denen Sie den ZTNA-Agenten installieren möchten, und binden Sie sie in Azure ein. Die Anwendungsserver (RDP, CIFS, SSH usw.) sollten zur gleichen Domäne gehören wie der ZTNA-Agent.

Um einen Computer einzubinden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf dem Computer zu Einstellungen > Konten > Auf Arbeits- oder Schulkonto zugreifen und klicken Sie auf Verbinden.

    Seite „Auf Arbeits- oder Schulkonto zugreifen“

  2. Klicken Sie auf Dieses Gerät in Azure Active Directory einbinden.

    Computer in Azure einbinden

  3. Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihre Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden.

    Zugriffsseite einrichten

  4. Starten Sie den Computer neu.

  5. Melden Sie sich mit Ihren Azure AD-Benutzer-Anmeldeinformationen am Computer an (dies sind die Anmeldeinformationen, die Sie zum Einbinden in Azure AD verwendet haben).

  6. Sie werden dann aufgefordert, die Multi-Faktor-Authentifizierung und den Windows Hello PIN einzurichten.

    Begrüßungsseite von Windows Hello

  7. Ab sofort wird der Benutzer bei jeder Anmeldung zur Eingabe des PINs aufgefordert.

Als Nächstes installieren Sie den Sophos ZTNA-Agenten.