Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-07-26

Windows Hello einrichten

Jetzt richten Sie Windows Hello für Azure AD-Benutzer ein.

Sie können dies für alle Benutzer in Ihrem Azure-Mandanten oder für bestimmte Azure AD-Benutzergruppen tun.

Klicken Sie auf Alle Benutzer oder bestimmte Gruppen, um zu sehen, wie vorzugehen ist.

  1. Rufen Sie das Microsoft-Azure-Portal auf.

  2. Gehen Sie zu Geräte > Geräteeinstellungen. Aktivieren Sie Benutzer dürfen Geräte in Azure AD einbinden.

    Seite „Geräteeinstellungen“

  3. Gehen Sie zu Geräte > Übersicht > Funktions-Highlights und klicken Sie auf Intune.

    Seite „Geräteübersicht“

  4. Klicken Sie auf Zum neuen Microsoft Endpoint Manager Admin Center wechseln.

    Microsoft-Umleitungsseite

  5. Wählen Sie Geräte aus.

    Microsoft Endpoint Manager

  6. Wählen Sie Windows-Registrierung und klicken Sie auf Windows Hello for Business.

    Windows-Registrierung-Seite

  7. Wählen Sie unter Windows Hello for Business konfigurieren die Option Aktiviert aus.

    Konfigurieren Sie die Authentifizierungsmethode, die Sie verwenden möchten.

    Einstellungen von Hello for Business

  1. Rufen Sie das Microsoft-Azure-Portal auf.

  2. Gehen Sie zu Geräte > Geräteeinstellungen. Aktivieren Sie Benutzer dürfen Geräte in Azure AD einbinden.

    Seite „Geräteeinstellungen“

  3. Gehen Sie zu Geräte > Übersicht > Funktions-Highlights und klicken Sie auf Intune.

    Übersichtsseite

  4. Klicken Sie auf Zum neuen Microsoft Endpoint Manager Admin Center wechseln.

    Microsoft-Umleitungsseite

  5. Wählen Sie Geräte aus.

    Microsoft Endpoint Manager

  6. Gehen Sie zu Konfigurationsprofile > Profil erstellen.

  7. Geben Sie die Einstellungen wie folgt ein:

    1. Wählen Sie unter Plattform Windows 10 und höher aus.
    2. Klicken Sie im Profil auf Vorlagen > Identitätsschutz.
    3. Klicken Sie auf Erstellen.

  8. Geben Sie unter Grundlagen einen Namen und eine Beschreibung ein. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Verfahren Sie unter Konfigurationseinstellungen wie folgt:

    1. Wählen Sie unter Windows Hello for Business konfigurieren die Option Aktiviert aus.
    2. Konfigurieren Sie die Authentifizierungsmethode, die Sie verwenden möchten. Weitere Informationen zu allen Einstellungen finden Sie unter Einstellungen für Identitätsschutz-Profile.
    3. Klicken Sie auf Weiter.

    Konfigurationseinstellungen

  10. Fügen Sie in Zuordnungen den enthaltenen Gruppen Benutzergruppen hinzu. Diese Gruppen verwenden Windows Hello. Klicken Sie auf Weiter.

    Zuordnungen

  11. Überprüfen Sie unter Überprüfen + Erstellen Ihre Einstellungen und klicken Sie auf Erstellen.

Als nächstes binden Sie Computer in Azure ein.