Zum Inhalt

Ablauf der Endpoint-Lizenz

Auf dieser Seite erfahren Sie, was passiert, wenn Ihre Endpoint-Lizenzen ablaufen. Das Ergebnis kann je nach Lizenztyp und Ablaufdatum der Lizenz variieren.

Wir bieten eine 30-tägige Nachfrist nach Ablauf der Lizenzen an. Einige Funktionen und Optionen funktionieren noch während dieser Frist.

Testversion

  • Neue Endpoints können nicht geschützt werden.
  • Vorhandene Endpoints werden weiterhin aktualisiert, Richtlinienaktualisierungen abgerufen, Ereignisse zurückgesendet usw.
  • Einige Seiten der Admin-Benutzeroberfläche fallen weg.
  • Änderungen am Bedrohungsschutz und Richtlinienänderungen werden immer noch berücksichtigt.
  • Das Bedrohungsanalyse-Center ist nicht zugänglich.
  • Alle Lizenzen werden entfernt.
  • Vorhandene Endpoints werden nicht aktualisiert.
  • Neue Endpoints können nicht geschützt werden.
  • Auf die Seite Geräte kann nicht zugegriffen werden.
  • Die Seite Dashboard ist nicht sichtbar.
  • Die Seite Allgemeine Einstellungen ist nicht sichtbar.
  • Produkte unter Meine Produkte sind nicht sichtbar.
  • Auf der Seite Allgemeine Einstellungen stehen begrenzte Optionen zur Verfügung.
  • Sie können keine Richtlinien aktualisieren.

Voll-Lizenz

  • Vorhandene Endpoints werden weiterhin aktualisiert, Richtlinienaktualisierungen abgerufen, Ereignisse zurückgesendet usw.
  • Die Seiten der Admin-Benutzeroberfläche sind sichtbar und verwendbar.
  • Auf Installer, Live Terminal und Live Query kann nicht zugegriffen werden.
  • Alle Lizenzen sind sichtbar, aber abgelaufen.
  • Vorhandene Endpoints werden nicht aktualisiert.
  • Neue Endpoints können nicht geschützt werden.
  • Sie können keine Richtlinien aktualisieren.
  • Nicht lizenzierte Produkte werden deinstalliert.

Voll-Lizenz widerrufen oder beendet

  • Vorhandene Endpoints aktualisieren weiterhin alle Komponenten, senden Ereignisse, bleiben geschützt und zeigen den Sicherheitszustand „grün“ an.
  • Neue Endpoints können nicht geschützt werden.
  • Einige Seiten der Admin-Benutzeroberfläche fallen weg.
  • Installationsprogramme werden entfernt und eine Neuinstallation schlägt fehl.
  • Sie können keine Richtlinien aktualisieren.
  • Das Bedrohungsanalyse-Center ist nicht zugänglich.
  • Alle Lizenzen werden entfernt.
  • Vorhandene Endpoints werden nicht aktualisiert.
  • Neue Endpoints können nicht geschützt werden.
  • Auf die Seite Geräte kann nicht zugegriffen werden.
  • Auf der Seite Allgemeine Einstellungen stehen begrenzte Optionen zur Verfügung.
  • Produkte unter Meine Produkte sind nicht sichtbar.
  • Der Manipulationsschutz ist immer noch eingeschaltet.