Zum Inhalt

Standort hinzufügen

Um einen Speicherort hinzuzufügen, geben Sie die externe oder öffentliche IP-Adresse oder den FQDN an, die für den Datenverkehr zum Internet verwendet werden. Dies kann die Adresse Ihrer Firewall oder Ihres Routers sein.

Sie können maximal 50 Standorte zu DNS Protection hinzufügen.

Um einen Standort hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Meine Produkte > DNS Protection > Standorte.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für den Standort ein.
  4. Geben Sie in IPv4-Adressen oder FQDNs die IPv4-Adressen oder FQDNs für den Standort ein oder fügen Sie sie ein.

    Sie können mehrere IP-Adressen oder FQDNs hinzufügen. Maximale Anzahl Elemente: 100.

    Drücken Sie Enter oder Tab, nachdem Sie jedes Element hinzugefügt haben, selbst wenn Sie ein einzelnes Element hinzufügen. Stellen Sie beim Kopieren und Einfügen sicher, dass die kopierte Liste einen Zeilenumbruch zwischen jedem Element aufweist.

  5. Klicken Sie auf Speichern.