Zum Inhalt

So erstellt Sophos Analysen

Wie und wann wir Analysen erstellen und aktualisieren.

Wir erstellen automatisch Analysen für Sie und aktualisieren sie mit entsprechenden neuen Erkennungen.

Um diese anzuzeigen, gehen Sie zu Übersicht > Bedrohungsanalyse-Center > Analysen. Die automatisch erstellten Analysen werden mit dem Sophos-Schild in der Spalte Erstellt von angezeigt.

Sophos-Schild

Diese Analysen basieren auf dem Erkennung-Typ (der der Klassifizierungsregel in den Erkennungs-Details entspricht), der Risikostufe und dem Gerät, auf dem die Erkennung aufgetreten ist.

Automatische Erstellung von Analysen

Wir erstellen eine neue Analyse für Erkennungen mit Risikostufe 6 oder höher, die nicht bereits am selben Tag in eine Analyse aufgenommen wurden.

Wir fügen einer bestehenden Analyse neue Erkennungen mit Risikostufe 6 oder höher hinzu, wenn Folgendes zutrifft:

  • Eine Erkennung dieses Typs wurde bereits in die Analyse einbezogen.
  • Das Gerät, auf dem die Erkennung auftritt, wurde bereits in die Analyse einbezogen.

Automatisch erstellte Analysen werden nicht geschlossen. Wir löschen sie jedoch nach 30 Tagen, wenn der Status Nicht gestartet lautet oder Sie sie geschlossen haben.

Erstellen von Analysen: Ein Beispiel

Im folgenden Beispiel wird erläutert, wie die automatische Erstellung von Analysen funktioniert.

Diagramm der automatischen Erstellung von Analysen

Zurück zum Seitenanfang