Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-06-30

Connector für Microsoft-Graph-Sicherheitswarnungen

Sie können einen Connector einrichten, um Microsoft Graph-Sicherheitswarnungen zum Sophos Data Lake hinzuzufügen.

Auf diese Weise können Sie Microsoft Graph-Daten mit Sophos Live Discover abfragen.

Zum Hinzufügen oder Löschen von Connectors müssen Sie ein Admin oder Superadmin sein.

Connector hinzufügen

Um manuell einen Connector hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zu Fremdanbieter-Connectors.

  2. Klicken Sie auf Microsoft-Graph-Sicherheitswarnungen.

    Seite „Fremdanbieter-Connectors“

  3. Klicken Sie auf Connector hinzufügen.

    Liste der Connectors

  4. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung ein.

    Dialogfeld „Connector hinzufügen“

  5. Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Microsoft 365-Konto zu verbinden. Klicken Sie auf Fortfahren.

    Dialog „Mit Microsoft 365 verbinden“

  6. Wählen Sie Ihr Microsoft-Konto aus und melden Sie sich an.

    Konto auswählen

  7. Sie werden aufgefordert, Berechtigungen für eine Master-App zu erteilen. Mit diesen Berechtigungen können wir eine App erstellen, die als Connector verwendet wird. Klicken Sie auf Akzeptieren.

    Berechtigungsanforderung

  8. Melden Sie sich bei Aufforderung bei Ihrem Microsoft-Konto an.

  9. Sie werden aufgefordert, Berechtigungen für die neu erstellte Sophos XDR-App zu geben, so dass dies als Connector genutzt werden kann und MS Graph Daten für Sophos erhalten kann. Klicken Sie auf Akzeptieren.

    Berechtigungsanforderung

  10. Es wird eine Bestätigung angezeigt, dass der Connector eingerichtet ist. Klicken Sie auf Schließen.

    Meldung „Erfolgreich verbunden“

  11. In der Liste der Connectors in Sophos Central wird der neue Connector angezeigt.

    Liste der Connectors

Nach fünf Minuten synchronisiert der Connector Sophos Data Lake zum ersten Mal mit Microsoft Graph.

Sophos Data Lake erhält jetzt Sicherheitswarnungen für Microsoft Graph.

Connector löschen

So löschen Sie einen Connector:

  1. Gehen Sie zu Fremdanbieter-Connectors.

  2. Klicken Sie auf der Seite Fremdanbieter-Connectors auf Microsoft Graph-Sicherheitswarnungen.

    Seite „Fremdanbieter-Connectors“

  3. Suchen Sie den Connector und schalten Sie ihn aus. Sie können den Connector erst löschen, wenn Sie dies tun.

    Connector Ein/Aus

  4. Bestätigen Sie, dass Sie den Connector deaktivieren möchten.

  5. Klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol neben dem Connector.

    Papierkorb-Symbol

  6. Bestätigen Sie, dass Sie den Connector löschen möchten.

Zurück zum Seitenanfang