Zum Inhalt

Serviceticket-Synchronisierung

Sie können diese Funktion nur nutzen, wenn Sie am Early Access-Programm teilnehmen.

Hinweis

Stellen Sie sicher, dass der API-Benutzer über eine Sicherheitsebene verfügt, mit der Webhooks erstellt werden können, um die Ticketsynchronisierung erfolgreich einzurichten. Siehe Webhooks einschalten.

Sie können Service-Tickets in Autotask von Sophos Central-Alarmen erstellen.

Sie müssen eine Regel einrichten, um zu steuern, für welche Alarme Tickets erstellt werden. Siehe API-Alarme konfigurieren.

Sie können nur eine Alarmregel erstellen. Die Regel gilt für alle Kunden, für die Sie die Synchronisierung von Service-Tickets aktiviert haben.

Nachdem Sie eine Regel eingerichtet haben, können Sie die Service-Ticket-Synchronisierung einschalten und auswählen, für welche Kunden sie verwendet werden soll.

Ticket-Synchronisierung einrichten

So richten Sie die Synchronisierung ein:

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen & Richtlinien > PSA-Integration > Autotask-Daten.
  2. Klicken Sie auf Konfigurieren.

    Schaltfläche „Service-Ticket-Synchronisierung“.

  3. Gehen Sie auf der Seite Service-Ticket-Synchronisierung konfigurieren wie folgt vor:

    1. Wählen Sie unter Ticketerzeugung konfigurieren eine Ticketwarteschlange, eine Quelle und einen Typ aus.
    2. Wählen Sie die Ticketstatuswerte aus, wenn ein Alarm generiert und bestätigt wird.
    3. Wählen Sie einen anderen Ticketstatus aus, der eine Bestätigung des Alarms in Sophos Central startet.

      Tipp

      Wenn ein Alarm in Central bestätigt wird, wird das entsprechende Ticket in Autotask geschlossen.

      Konfigurieren Sie die Ticketerzeugung und den Ticketstatus.

    4. Klicken Sie auf Weiter.

    5. Weisen Sie unter Ticket-Priorität konfigurieren jedem Sophos-Alarm eine Autotask-Ticket-Priorität zu.

      Ticket-Priorität konfigurieren.

    6. Klicken Sie auf Weiter.

    7. Klicken Sie unter Alarmregeln konfigurieren auf Fertig stellen.

      Alarmregeln konfigurieren.

Sie können jetzt die Ticket-Synchronisierung für Ihre Kunden einschalten.

Ticket-Synchronisierung für den ausgewählten Kunden einschalten

Sie können die Autotask-Ticket-Synchronisierung für Ihre ausgewählten Kunden einschalten.

Dadurch werden Tickets in Autotask für Ihre ausgewählten Kunden mithilfe der von Ihnen festgelegten Regel erstellt. Sie können Ihre Tickets dann wie gewohnt in Autotask verwalten und bearbeiten.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Ticket-Synchronisierung für den ausgewählten Kunden zu aktivieren:

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen & Richtlinien > PSA-Integration > Autotask-Daten.
  2. Prüfen Sie unter Kunden, ob der Kunde einen Eintrag in der Spalte Autotask Kundenname hat.

    Tipp

    Wenn ein Sophos-Kunde keinem Autotask-Kunden zugeordnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ Bearbeitungssymbol. und geben Sie den Namen des Sophos-Kunden ein.

  3. Aktivieren Sie die Option Ticket aktivieren für jeden Kunden.