Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-04-11

Was bei der Synchronisierung passiert

Im Verlauf der Synchronisierung sehen Sie Änderungen in Autotask und in Sophos Central Partner.

Was in Autotask passiert

Die Synchronisierung kopiert die folgenden Daten von Sophos Central Partner zu Autotask:

  • Kundenname

  • Sophos-Central-Partner-Lizenzbezeichnungen

  • Nutzung

Falls es Probleme mit der Zuordnung des Kundennamens zum Vertrag gibt, siehe Fehlerbehebung.

Hinweis

Wenn Sie die Lizenzen ändern, die einem Kunden in Sophos Central Partner zugewiesen sind, müssen Sie die entsprechenden Änderungen am Kundenvertrag manuell in Autotask vornehmen. Sophos Central Partner aktualisiert nicht Autotask für Sie.

Was in Sophos Central Partner passiert

Die 24-Stunden-Synchronisierung funktioniert folgendermaßen:

  • Aktualisierung von Autotask-Kundennamen und -Verträgen in Sophos Central Partner, wenn Sie diese manuell in Autotask geändert haben.

Für synchronisierte Kunden zeigt die Seite PSA-Integration den Synchronisierungsstatus an.

Hinweis

Wenn ein Synchronisierungsfehler auftritt, bewegen Sie den Mauszeiger über das Fehlersymbol in der Spalte Synchronisierungsstatus, um Fehlerdetails und Lösungshinweise anzuzeigen.

Falls ausgewählte Kunden nicht mit Autotask synchronisiert werden, siehe Fehlerbehebung.

Zurück zum Seitenanfang