Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-04-11

Sophos-Central-Partner-Kunden Autotask-Kunden zuordnen

Verwenden Sie diese Anleitung, um Kunden zuzuordnen.

Sie müssen angeben, welche Autotask-Kunden und -Verträge welchen Kunden in Sophos Central Partner entsprechen.

  1. Klicken Sie in Sophos Central Partner auf der Seite PSA-Integration neben dem Autotask-Logo auf Einstellungen verwalten. Auf der Seite PSA-Integration werden nun die Details Ihrer Autotask-Einstellungen und die Liste der Kunden angezeigt. In der Spalte Sophos-Central-Kunde werden die Namen aller Kunden in Sophos Central Partner aufgelistet. Die Spalten Autotask-Kundenname und Vertrag sind leer und erlauben Ihnen, jedem Kunden aus Sophos Central Partner einen Autotask-Kunden und -Vertrag zuzuordnen.

  2. Geben Sie für jeden Kunden, den Sie mit Autotask synchronisieren möchten, den entsprechenden Autotask-Kundennamen und -Vertrag in der Spalte Autotask-Kundenname bzw. Vertrag ein. Sophos Central Partner zeigt während Ihrer Eingabe automatisch die passenden Autotask-Kundennamen an und filtert die Liste der Verträge nach dem eingegebenen Kunden. Aktivieren Sie in der Spalte Mit der PSA synchronisieren die Synchronisierung.

    Hinweis

    Alle eindeutigen Verträge, die nicht storniert wurden, werden synchronisiert. Dazu gehören auch abgelaufene Verträge.

    Warnung

    Sophos erwartet, dass die Vertragsnamen für einen Partner eindeutig sind. Das bedeutet, dass alle Vertragsnamen für alle Ihre Kunden eindeutig sind.

    Bei Problemen mit Vertragsnamen siehe Fehlerbehebung.

  3. Klicken Sie auf Speichern. Die Zuordnungen werden in Sophos Central Partner gespeichert und es wird kurz eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

Hinweis

Wenn Sie später in Autotask Ihre Anmeldeinformationen für das Autotask-API-Benutzerkonto ändern, klicken Sie oben links auf der Seite auf Details anzeigen, um diese auch in Sophos Central Partner entsprechend zu aktualisieren.

Zurück zum Seitenanfang