Zum Inhalt
Letztes Update: 2022-04-11

API-Benutzerkonto erstellen

Sophos Central verwendet ein API-Benutzerkonto für die Kommunikation mit Autotask.

Verfahren Sie zur Erstellung eines API-Benutzerkontos wie folgt:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in der linken oberen Ecke der Autotask-Webseite über das Autotask-Symbol.

  2. Gehen Sie zu ADMIN > Ressourcen (Benutzer). Alternativ können Sie auch zu ADMIN > Funktionen & Einstellungen > Mitarbeiter/Benutzer (Personal) > Ressourcen/Benutzer gehen.

  3. Klicken Sie unter Ressourcenauf Neu, um eine neue Ressource zu erstellen.

  4. Geben Sie im Fenster Ressourcenverwaltung auf dem Tab Allgemein die erforderlichen Felder ein.

  5. Auf dem Tab Sicherheit:

    1. Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort ein, die Sophos Central für den Zugriff auf Autotask verwenden soll.

      Hinweis

      Notieren Sie sich diese Angaben, da Sie sie später benötigen werden.

    2. Wählen Sie im Feld Zugriffsrechte die Option API-Benutzer (System) aus.

    3. Wählen Sie im Abschnitt API-Tracking-Identifikator die Option Integrationsanbieter aus. Wählen Sie im Feld unten die Option Sophos Central - Security aus.

  6. Geben Sie auf den Tabs Personal, Genehmiger und Zuweisungen Details in die erforderlichen Felder ein.

  7. Klicken Sie auf Speichern & Schließen. Das Konto wird der Ressourcenliste hinzugefügt.

Wenn Sie das Konto bearbeiten müssen, nachdem Sie das Fenster Ressourcenverwaltung geschlossen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Konto und verwenden Sie das Kontextmenü.

Machen Sie weiter mit Aktivieren des Integrationsanbieters „Sophos Central – Security“.

Zurück zum Seitenanfang