Den Mac verschlüsseln

Mit der Funktion „Device Encryption“ wird die Festplatte des Macs mit der FileVault 2-Technologie verschlüsselt. Wenn Ihr Administrator Device Encryption aktiviert, wird der Dialog Sophos Device Encryption angezeigt.

  1. Geben Sie im Dialog Sophos Device Encryption Ihr Kennwort für die Anmeldung ein und klicken Sie auf Verschlüsseln.
    Dadurch wird die Device Encryption aktiviert. Sie können aber auch auf Später erinnern klicken, wenn Sie den Prozess später starten möchten.
  2. Ihr Wiederherstellungsschlüssel wird automatisch in Sophos Central gespeichert.

Sobald die Systemfestplatte verschlüsselt ist, werden automatisch interne Datenvolumes verschlüsselt. Verschlüsselte Festplatten werden beim Starten des Macs automatisch entsperrt. Wechselmedien wie USB-Laufwerke werden nicht verschlüsselt.