Anzeigen geschützter VM-Gastsysteme

Sie können alle VM-Gastsysteme anzeigen, die durch ein Sophos VM-Sicherheitssystem geschützt sind.

  1. Gehen Sie zu dem Sophos VM-Sicherheitssystem. Sie benötigen dazu den Windows Explorer und die IP-Adresse.
  2. Doppelklicken Sie auf die Freigabe Protokolle.
  3. Geben Sie bei Aufforderung Ihre Anmeldedaten ein:
    • Der Benutzername lautet „sophos“.
    • Das Kennwort ist das Zugangskennwort, das Sie bei der Installation des Sophos VM-Sicherheitssystem festgelegt haben.
  4. Öffnen Sie ProtectedGVMs.log, um die geschützten VM-Gastsysteme anzuzeigen.
    Hinweis: Die Datei ProtectedGVMs.log wird erst ab dem Moment angezeigt, ab dem das Sophos VM-Sicherheitssystem die VM-Gastsysteme schützt.