Installation des Sophos VM-Sicherheitssystem

Laden Sie jetzt einen Installer und führen Sie ihn es aus, um das VM-Sicherheitssystem zu installieren.

Sie können den Installer auf einen beliebigen Computer herunterladen und auf den Computer kopieren, von dem aus Sie das VM-Sicherheitssystem installieren wollen.

  1. Rufen Sie www.sophos.com/de-de/support/downloads und melden Sie sich mit Ihrer Sophos ID an.
    Die Anweisungen im Support-Artikel www.sophos.com/de-de/support/knowledgebase/111195.aspx können Ihnen hierbei behilflich sein.
  2. Wählen Sie Ihre Lizenz (wenn Sie dazu aufgefordert werden). Klicken Sie unter Standalone-Installer auf Sophos für Virtual Environments.
  3. Herunterladen des Installers.
    Laden Sie die gleiche Version (Recommended oder Preview) herunter, die Sie in Enterprise Console abonniert haben.
  4. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei.
  5. Ein Assistent leitet Sie durch die Installation des Sophos VM-Sicherheitssystem. Wir empfehlen Ihnen dringend Folgendes zu lesen: .
  6. Wenn die Installation fehlschlägt, versuchen Sie Folgendes:
    • Überprüfen Sie das Protokoll auf detaillierte Informationen.
    • Klicken Sie auf Start Over um es erneut zu versuchen.
  7. Überprüfen Sie nach der Installation, ob das VM-Sicherheitssystem angezeigt wird. Wechseln Sie zu Enterprise Console und suchen Sie nach dem VM-Sicherheitssystem in der Gruppe Nicht zugewiesen.
    Wenn Sie den Namen eines VM-Sicherheitssystems nach der Installation ändern, wird dieses in Enterprise Console weiterhin mit dem Originalnamen angezeigt.