Überprüfen der Installationsanforderungen

Vergewissern Sie sich, dass der zu verwendende Computer und das entsprechende Benutzerkonto die Voraussetzungen erfüllen.

  • Der Installer muss auf einem Windows-Computer ausgeführt werden, der über das Netzwerk Zugang zu Ihrem VMware vCenter- oder Microsoft Hyper-V-Server hat.
  • Sie müssen das über das lokale Netzwerk installieren. Der Installer unterstützt derzeit keine authentifizierten Proxys.
  • Der Installer kann nicht auf Windows XP oder Windows Server 2003 verwendet werden.
  • Sie benötigen die NTLMv2-Authentifizierung. Das Installer verwendet diese, um auf die Netzwerkfreigabe zuzugreifen, von der er die benötigten Zertifikate und Produktpakete erhält.
  • Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Ports auf Ihrer Firewall geöffnet sind. Siehe Support-Artikel 126313.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf die Sophos-Management-Konsole haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie diese Hypervisor-Anforderungen erfüllen:

  • Benutzer von VMware ESXI: Stellen Sie sicher, dass Sie Administrator für den VMware vCenter- und ESXi-Host sind.
  • Benutzer von Microsoft Hyper-V: Sie müssen den Installer als Benutzer mit Berechtigung zum Erstellen und Steuern von VM-Systemen auf dem Hyper-V Server ausführen. Dies kann ein lokales Benutzerkonto auf dem Hyper-V-Server oder ein Domain-Benutzer sein.
  • Deaktivieren Sie Distributed Resource Scheduler (VMware) und High Availability während der Installation.

Der Computer, auf dem Sie den Installer ausführen, wird nur für die Installation genutzt. Er wird nicht zur Verwaltung oder zum Schützen des oder der VM-Gastsysteme nach der Installation verwendet.