Hinzufügen von Dateien zu einem Speichergerät

Wenn Data Control auf dem Computer aktiviert ist, sperrt die Data Control-Richtlinie unter Umständen jegliche Versuche, Dateien anhand einer der folgenden Methoden zu einem überwachten Speichergerät hinzuzufügen:

  • Speichern von Daten in einer Anwendung
  • Kopieren über einen DOS-Befehl
  • Erstellen einer neuen Datei auf dem Gerät mit Windows Explorer

Wenn Sie in einer Desktop-Benachrichtigung hierauf hingewiesen werden, speichern Sie die Datei zunächst auf der Festplatte oder einem Netzlaufwerk und kopieren Sie sie dann mit Windows Explorer auf das Speichergerät.